Datenschutzerklärung

English Translation


Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Internetauftritts und informiert Sie als betroffene Person im Sinne des Datenschutzrechts und Nutzer dieses Interauftritts über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

ArtFlex Software GmbH
Kronacher Strasse 9
D-96365 Nordhalben

Telefon: +49 9267 914 6621

Email: info@artflex.software

Website: www.artflex.software
(nachfolgend Verantwortlicher genannt)

The controller’s data protection officer is
André Stämmler
c/o Landgraf Datenschutz UG (limited liability)
Markt 22
07743 Jena
dsb@landgraf-datenschutz.de
Please do not hesitate to contact our data protection officer directly if you have any questions or suggestions relating to data protection.

Allgemeine Informationen

Beim Besuch unserer Webseite erhebt der Anbieter dieser Plattform (beziehungsweise sein Webspace-Provider) Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu diesen Zugriffsdaten gehören:
- der Name der abgerufenen Webseite,
- IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- das Datum und die Uhrzeit des Abrufs
- die übertragene Datenmenge
- den Browsertyp und die Version des Browsers
- das vom Nutzer verwendete Betriebssystem
- die Webseite von der aus der Nutzer diesen Internetauftritt besucht (Referrer URL)
- die IP-Adresse des anfragenden Rechners
- der anfragende Provider

Die genannten Daten werden durch Betreiber zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Verbesserung und Gewährleistung des Verbindungsaufbaus zur Website,
- Verbesserung der Nutzungsmöglichkeit der Website,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
- administrative Zwecke.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse des Anbieters folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Die Daten sind anonym und werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Rückschlüsse auf eine bestimmte Person sind nicht möglich.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur zu nachfolgend aufgeführten Zweck. Eine Übermittlung aus anderen Gründen erfolgt nicht.

Eine Weitergabe der persönlichen Daten des Nutzers an Dritte erfolgt nur, wenn:
- Der Nutzer seine ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt haben,
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit dem Nutzer erforderlich ist.

Die Daten werden  gelöscht], sofern nicht die weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist.

Cookies, allgemein

Auf unserem Internetauftritt verwenden wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine (Text-)Dateien, die auf Ihrem Endgerät (z.B. Smartphone, Notebook, Tablet, PC) angelegt und gespeichert werden. Bei den meisten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“ die nach dem Ende des Besuches gelöscht werden. Im Einzelfall geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um den Nutzer automatisch wieder zu erkennen. Mittels einer sogenannten Cookie-ID können dabei Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden, in dem das Cookie gespeichert wurde.

Cookies dienen der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts und um für unseren Internetauftritt einen technisch fehlerfreien und optimierten Zustand zu ermöglichen. Sofern Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit die Verwendung in den Browsereinstellungen einzuschränken oder vollständig zu deaktivieren. Für den Fall der Einschränkung oder Deaktivierung kann die Nutzung dieses Internetauftritts eingeschränkt sein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben genannten Zwecken zur Datenerhebung.

Einige der Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen(Transiente-Cookies). Andere Cookies (Persistente Cookies) verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns die Wiedererkennung Ihres Browsers. Diese Cookies werden nach einer vordefinierten Dauer automatisch gelöscht.

Ihre Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person stehen Ihnen verschiedene Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu.

1. Gegenüber uns als Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts stehen Ihnen folgende Rechte zu.
- Widerruf der Einwilligung
- Auskunft (Art. 15 DSGVO);
- Berichtigung (Art. 16 DSGVO);
- Löschung (Art. 17 DSGVO);
- Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO);
- Übertragbarkeit der Daten (Art. 20 DSGVO);
- Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte genügt eine Mitteilung an uns.

2. Sie haben außerdem das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Zur Geltendmachung genügt eine Mitteilung an die jeweilige Aufsichtsbehörde.

Datensicherheit

Innerhalb des Besuches dieser Webseite wird das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils - vom Nutzer eingesetzten Browser – höchsten unterstützten Verschlüsselungsstufe. Das ist in der Rege eine 256 Bit Verschlüsselung. Unterstütz der vom Nutzer eingesetzte Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, wird auf 128-Bit v3 Technologie zurückgegriffen. Die verschlüsselte Übertragung einer Seite dieses Internetauftritts erkennt man am Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste des Browsers.

Neben der SSL-Verschlüsslung werden technisch- und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz der Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter eingesetzt. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Google Web Fonts

Wir nutzen Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Der Service dient zur einheitlichen und korrekten Darstellung von Schriftarten auf unserer Seite. Hierfür nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf und lädt die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache sobald Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen. Dabei erfährt Google, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Web Fonts ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse ist die einheitliche und korrekte Darstellung des Schriften auf unserem Internetauftritt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts und Datenschutz bei Google im Allgemeinen finden Sie unter:
https://developers.google.com/fonts/faq
https://www.google.com/policies/privacy/ (Datenschutzerklärung von Google)

Newsletter

Mit dem Newsletter informiert der Anbieter dieses Internetauftritts über einzelne Angebote.

Sofern Nutzer dieses Internetauftritts den Newsletter erhalten möchten, wird eine E-Mail-Adresse benötigt. Die Verwendung der E-Mail-Adresse erfolgt ausschließlich, wenn der Nutzer gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt hat. Diese E-Mail-Adresse wird dahingehend überprüft, ob der Nutzer auch Inhaber/berechtigter Nutzer der E-Mail-Adresse ist. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Bei der Anmeldung zum Empfang des Newsletters werden die IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich zur Absicherung für den Fall, dass ein Dritter die Adresse missbraucht hat und ohne das Wissen des Inhabers oder Berechtigten die Anmeldung zum Newsletter durchgeführt hat.

Die Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung kann jederzeit über einen Link im Newsletter selbst, im Profilbereich oder per Mitteilung an die oben genannten Kontaktmöglichkeiten oder per E-Mail an info@artflex.software widerrufen werden.

MailChimp (Newsletter)

Bei der Nutzung des E-Mail-Verteilers wird die E-Mail-Adresse des Nutzers zunächst flüchtig bei „MailChimp“ gespeichert. Die Speicherung erfolgt lediglich zu dem Zweck der Bestätigung der Eintragung im Rahmen des „Double-Opt-In“- Verfahrens. Wurde die E-Mail-Adresse bestätigt, wird diese dauerhaft bei MailChimp gespeichert. Die Speicherung erfolgt bis die E-Mail-Adresse durch den Nutzer (Inhaber der E-Mail-Adresse) oder durch den Betreiber dieses Internetauftritts gelöscht wird. Es wird ebenfalls das Datum der Eintragung und die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zum Zweck des Nachweises gegen den Vorwurf einer unverlangten Zusendung von E-Mails. Eine anderweitige Verwendung der IP-Adresse erfolgt nicht

Kontaktaufnahmeformular

Sie haben die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit uns über verschiedene Kommunikationswege wie E-Mail, Telefon, Post oder über ein Kontaktformular. Für den Fall der Kontaktaufnahme speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht hier in der Verarbeitung Ihrer Anfrage. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages, so ist Rechtsgrundlage ebenfalls Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Wir Löschen diese Daten sobald Ihre Anfrage abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Kundenkontos und Vertrag

Sie haben die Möglichkeit über unsere Webseite Verträge abzuschließen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Durchführung einer Bestellung mitteilen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Wenn Sie uns personenenbezogene Daten mitteilen, die über das für die Durchführung des Vertrages erforderliche hinausgehen, erfolgt die Verarbeitung  gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung. Welche Daten erhoben werden, können Sie in den jeweiligen Eingabeformularen sehen. Wir löschen Ihre Daten nach vollständiger Abwicklung des Vertrages, sofern dem keine steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Web-Analyse

Wir nutzen teilweise Web-Tracking und Web-Analyse-Dienste. Dabei handelt es sich um Dienste die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Wir verwenden diese Daten zur Verbesserung der Webseite und um unser Angebot für Sie interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Web-Analyse-Tools ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Wir haben berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens unserer Webseite, um sowohl unser Angebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Dieser Internetauftritt nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Internetauftritts (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird  mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert gekürzt weiterverarbeitet, wenn der Zugriff auf diesen Internetauftritt aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den erhobenen Daten des Nutzers ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht.

Google wird die Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; es wird darauf hingewiesen, dass Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Internetauftritts voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieses Internetauftritts erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Durch das Herunterladen und Installieren des Browser-Plug-ins unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de können Nutzer die Erfassung und Übersendung ihrer nutzungsbezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Darüber hinaus können Nutzer für die Zukunft eine Erfassung durch Google-Analytics durch einen Klick auf „Google Analytics deaktivieren“ verhindern. Die zukünftige Erfassung von Daten beim Besuch dieses Internetauftritts wird dabei durch Setzen eines sogenannten Opt-Out-Cookies verhindert. Weitere Informationen zu Google Analytics und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Dieser Internetauftritt verwendet Google Universal Analytics. Damit ist eine geräteübergreifende Analyse des Nutzerverhaltens möglich. Die Auswertung erfolgt über eine User-ID. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Auswertung und Analyse der Nutzung unserer Webseite.

Google Adwords mit Conversion Tracking

Wir setzen teilweise den Dienst  Google Adwords mit Conversion Tracking ein. Google Remarketing ist eine Funktion von Google-AdWords und wird betrieben durch die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Im Rahmen des Conversion-Tracking wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt, sobald Sie eine Google-Werbeanzeige klicken. Nähere Erläuterungen zu Cookies finden Sie oben unter der Rubrik Cookies. Die eingesetzten Cookies verlieren nach 30 Tagen ihr Gültigkeit. Wenn Sie eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts besuchen können wir und Google erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben, sofern der Cookie noch seine Gültigkeit hat.

Zweck des Conversion-Tracking ist die Erstellung von Conversion-Statistiken. Dabei erfahren wir die Gesamtzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben, und zu einer Seite weitergeleitet wurden, die mit einem Conversion.Tracking-Tag versehen ist.  Dabei erhalten wir keine Informationen mit wir eine natürliche Person identifizieren können. Sie können der Nutzung des Conversion-Tracking-Tag widersprechen, indem Sie das Cookie über Ihren Browser deaktivieren.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

Google Adwords / Google Remarketing

Wir setzen teilweise den Dienst  Google Remarketing ein. Google Remarketing ist eine Funktion von Google-AdWords und wird betrieben durch die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Durch den Remarketing-Dienst können wir Ihnen gezielt und nutzerbezogene Werbung über das Google-Werbenetzwerk oder anderen Internetseiten anzeigen lassen, wenn Sie vorher unsere Webseite besucht haben. Zweck von Google Remarketing ist die Einblendung von interessenrelevanter Werbung, die auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Nutzer abgestimmt sind. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO.Google Remarketing setzt ein Cookie auf Gerät (z.B. PC, Laptop, Smartphone). Nähere Informationen zu Cookies erhalten Sie oben unter der Rubrik Cookie. Durch den Cookie kann Google den Nutzer wiedererkennen, wenn dieser nach dem Besuch unserer Webseite eine andere Webseite aufruft, die ebenfalls Mitglied des Google-Werbenetzwerks ist. Ihr Internetbrowser identifiziert sich mit jedem Aufruf einer Internetseite, auf der der Dienst von Google Remarketing integriert wurde automatisch bei Google. Google erhält dabei Kenntnis über unterschiedliche personenbezogene Daten (Z.B. IP-Adresse). Google nutzt diese Daten zur Einblendung interessenrelevanter Werbung. Bei jedem Besuch unserer Webseite werden demnach personenbezogene Daten, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und gespeichert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Google Daten unter Umständen an Dritte weiter gibt. Das Setzen von Cookies können Sie wie oben unter „Cookies“ beschrieben verhindern.  Wenn Sie keine interessenbezogene Werbung erhalten möchten, können Sie dem durch einen Klick auf www.google.de/settings/ads  widersprechen. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

PayPal

Wir bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Rechtsgrundlage für die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.


Privacy policy


The following privacy policy applies to the use of our website and provides you, as a data subject under the terms of data protection legislation and as a user of this website, with information about how personal data is processed. Personal data is individual details about an identified or identifiable natural person’s personal or factual circumstances.
 
The controller under the terms of the GDPR is
ArtFlex Software GmbH
Kronacher Straße 9
96365 Nordhalben
Germany
Phone: +49 9267 914 6621
Email: info@artflex.software
Website: www.artflex.software
(hereinafter referred to as the controller)

The controller’s data protection officer is
André Stämmler
c/o Landgraf Datenschutz UG (limited liability)
Markt 22
07743 Jena
dsb@landgraf-datenschutz.de
Please do not hesitate to contact our data protection officer directly if you have any questions or suggestions relating to data protection.

General information

When you visit our website, the provider of this platform (or their webspace provider) collects data about website access. This access data includes:
- The name of the web page accessed
- The accessing computer’s IP address
- The date and time of access
- The amount of data transmitted
- The browser type and version
- The user’s operating system
- The web page from which the user is visiting this website (referrer URL)
- The accessing computer’s IP address
- The accessing provider

The data mentioned is processed by the operator for the following purposes:

- Improving and guaranteeing the connection established to the website,
- Improving the website’s potential uses,
- Evaluating system security and stability, and
- Administrative purposes.

The legal basis for data processing is Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. f of the GDPR. The provider’s legitimate interest results from the data collection purposes listed above. The data is anonymous and is saved separately from any personal data you may have provided. It is not possible to draw conclusions about an identified person.

Your personal data is only transferred to third parties for the purpose listed below. Transfer for other reasons does not take place.

The user’s personal data is only disclosed to third parties if:
- the user has given their express consent to this effect according to Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. a of the GDPR,
- disclosure according to Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. f of the GDPR is necessary for the establishment, exercise or defence of legal claims, and there is no reason to believe that you have an overriding legitimate interest in your data not being disclosed,
- if there is a legal obligation for disclosure according to Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. c of the GDPR, and
- doing so is permissible by law, and is necessary according to Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. b of the GDPR for processing contractual relationships with the user.

The data is deleted unless longer retention is necessary for evidentiary purposes.

Cookies – general information

We use cookies on our website. Cookies are small (text) files which are created and saved on your terminal device (e.g. smartphone, notebook, tablet, PC). Most cookies are what as known as “session cookies”, which are deleted once your visit has ended. However, on a case-by-case basis these cookies provide information that allows the user to be automatically recognised. Using what is known as a “cookie ID”, web pages and servers can be assigned to the specific Internet browser in which the cookie was saved.

Cookies are used to improve our website’s user-friendliness and to enable a technically error-free and optimised condition for our website. If you do not agree to the use of cookies, you can restrict or completely disable use of the same in your browser’s settings. Use of this website may be restricted if you choose to restrict or disable cookies. The legal basis for data processing is Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. f of the GDPR. Our legitimate interest results from the data collection purposes listed above.

Some of the cookies are deleted as soon as you close your browser (transient cookies). Other cookies (persistent cookies) remain on your terminal device and enable us to recognise your browser. These cookies are automatically deleted after a predefined period of time.

Your rights as a data subject

As a data subject, you are entitled to various rights with regard to the personal data concerning you.

1. You are entitled to the following rights vis-à-vis us as a controller under the terms of data protection legislation.
- Revocation of consent
- Access (Art. 15 of the GDPR);
- Rectification (Art. 16 of the GDPR);
- Erasure (Art. 17 of the GDPR);
- Restriction of processing (Art. 18 of the GDPR);
- Data portability (Art. 20 of the GDPR);
- Right to object (Art. 21 of the GDPR)

All you have to do to assert your rights is notify us.

2. You also have the right to lodge a complaint with a supervisory authority (Art. 77 of the GDPR). All you have to do to assert this right is notify the respective supervisory authority. 

Data security

During visits to this website, the SSL (Secure Socket Layer) procedure is used in conjunction with the highest encryption level supported by the user’s browser. Generally speaking, this is 256-bit encryption. If the user’s browser does not support 256-bit encryption, 128-bit v3 technology is used. Encrypted transmission of a page of this website is recognisable by means of the key or padlock symbol in the browser’s status bar.

In addition to the SSL encryption, technical and organisational security measures are taken to protect data against accidental or deliberate manipulation, loss, destruction or unauthorised access by third parties. These security measures are continuously improved in line with technological developments.

Google Web Fonts

We use Web Fonts provided by Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (hereinafter referred to as “Google”). This service is used to display fonts on our site in a uniform and correct way. For this purpose, your browser establishes a connection to Google’s servers and loads the required web fonts to your browser’s cache as soon as you access a page on our website. Google receives information in this regard that our website has been accessed using your IP address.

The legal basis for using Google Web Fonts is Art. 6, Para. 1, lit. f of the GDPR (legitimate interest). Our legitimate interest is to display fonts on our website in a uniform and correct way.

You will find more information about Google Web Fonts and Google’s data protection practices in general at:
https://developers.google.com/fonts/faq
https://www.google.com/policies/privacy/ (Google’s privacy policy)

Newsletter

The provider of this website uses the newsletter to provide information about individual offers.

An email address is required if users of this website would like to receive the newsletter. The email address is used only if the user has given their expressed consent to this effect according to Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. a of the GDPR. This email address is checked to see whether the user is also the owner / legitimate user of the same. The data is only used for sending the newsletter; it is not disclosed to third parties. No more data is collected.

If the user signs up to receive the newsletter, the IP address and sign-up date is saved. This information is saved only to provide protection in the event that a third party has misused the address and signed up to the newsletter without the owner’s or beneficial owner’s knowledge.

Consent to data storage and use can be revoked at any time by clicking on a link in the newsletter itself, in the profile area, or by notifying us on the above contact details or sending an email to info@artflex.software. 

MailChimp (newsletter)

If the mailing list is used, the user’s email address is temporarily saved by “MailChimp” to begin with. Such storage serves the sole purpose of confirming the subscription as part of the “double opt-in” procedure. If the email address was confirmed, it is permanently saved by MailChimp. It is stored until the email address is deleted either by the user (owner of the email address) or the operator of this website. The date of subscription and the user’s IP address are also stored. This information is stored for the purpose of providing proof against accusations that we are sending unsolicited emails. The IP address is not used for any other purpose.

Contact form

You can contact us using a variety of communication channels, such as email, phone, post or using a contact form. If you contact us, we shall store your data for the purposes of processing your enquiry. Data is not disclosed to third parties. Personal data is processed according to Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. f of the GDPR. The legitimate interest in this regard lies in processing your enquiry. If you have contacted us with the aim of concluding a contract, Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. b of the GDPR forms an additional legal basis. We shall delete this data as soon as your enquiry has been conclusively clarified and provided that there are no statutory retention requirements to the contrary.

Customer contract

You can conclude contracts via our website. If you provide us with personal data to perform an order, processing shall be carried out according to Art. 6, Para. 1, lit. b of the GDPR. If you provide us with personal data beyond that necessary for performance of the contract, processing according to Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. a of the GDPR shall be carried out exclusively based on your consent. Please see the entry forms in question to find out what data is collected. We shall delete your data once we have processed the contract in full provided that there are no retention periods under tax and commercial law.

Web analytics

We periodically might use web tracking and web analytics services. These are services which enable analysis of how our website is used. We use this data to improve the website and to make our site more interesting for you. The legal basis for the use of web analytics tools is Art. 6, Para. 1, Clause 1, lit. f of the GDPR. We have a legitimate interest in analysing user behaviour on our website with a view to optimising both our website and our advertising activities.

Google Analytics (with anonymisation function)

This website might use periodically Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. (hereinafter referred to as “Google”). The Google Analytics component is provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Google Analytics uses what are known as “cookies”. These are text files that are saved on your computer and enable analysis of the user’s use of the website. The information generated by the cookie about the use of this website (including the IP address) is transmitted to and stored on a Google server in the USA. Your IP address is anonymised with the _anonymizeIp() extension and further processed in a truncated format if this website is accessed from a member state of the European Union or another state which is a contracting party to the Agreement on the European Economic Area. The possibility of people being identified can thus be excluded. If there is a personal reference in the user’s collected data, it shall be removed immediately. Personal data shall be deleted without delay.

Google will use the information to evaluate use of the website, compile reports on website activities for the website operators and provide other services relating to website and Internet use. Google may also transmit this information to third parties, if doing so is stipulated by law or if third parties process this data on Google’s behalf. Under no circumstances will Google associate the user’s IP address with other data held by Google.

Users can prevent the installation of cookies by changing the relevant setting in their browser software; however, if they do so, they may be unable to use all the functions of this website in full. By using this website, the user agrees to the data collected on them being processed by Google both in the manner described above and for the aforementioned purpose.

By downloading and installing the browser plugin at https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, users can prevent their use-related data (including the IP address) from being collected, sent to and processed by Google. Users can also prevent data collection through Google Analytics with effect for the future by clicking on “Disable Google Analytics”. Future collection of data upon visits to this website is prevented in this regard by setting what is known as an “opt-out cookie”. You will find further information about Google Analytics and Google’s applicable privacy policy at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ and http://www.google.com/analytics/terms/de.html. A more detailed explanation of Google Analytics is provided at this link: https://www.google.com/intl/de_de/analytics/.

This website uses Google Universal Analytics. User behaviour can thus be analysed across multiple devices. Evaluation is carried out using a user ID. You can disable cross-device analysis of your use in your customer account under “My data” > “Personal data”.

The legal basis for processing is Art. 6, Para. 1, lit. f of the GDPR. We have a legitimate interest in evaluating and analysing the use of our website.

Google AdWords with Conversion Tracking

We periodically might use the Google AdWords with Conversion Tracking service. Google Remarketing is a function of Google AdWords and is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA. In the context of conversion tracking, a cookie is set on your terminal device as soon as you click on a Google ad. You will find more detailed explanations about cookies in the Cookies section above. The cookies used shall cease to be valid after 30 days. If you visit a certain page on our website, both we and Google can detect that you have clicked on an ad as long as the cookie is still valid.

The purpose of conversion tracking is to compile conversion statistics. In this regard, we find out how many users in total have clicked on our ad and were forwarded to a page featuring a conversion tracking tag.  We do not receive any information which we can use to identify a natural person in doing so. You may object to the use of the conversion tracking tag by disabling the cookie using your browser.

The legal basis for processing is Art. 6, Para. 1, lit. f of the GDPR. We have a legitimate interest in analysing user behaviour.

You will find further information and Google’s applicable privacy policy at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google AdWords / Google Remarketing

We might use the Google Remarketing service. Google Remarketing is a function of Google AdWords and is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA. By means of the Remarketing service, we can have targeted and user-related advertising shown to you via the Google advertising network or other websites if you have previously visited our website. The purpose of Google Remarketing is to show interest-based advertising which is coordinated to the users’ individual needs and interests. The legal basis for processing is Art. 6, Para. 1, lit. f of the GDPR. Google Remarketing sets a cookie on the device (e.g. PC, laptop, smartphone). You will find more detailed Information about cookies in the Cookies section above. The cookie allows Google to recognise the user if they access another website which is also a member of the Google advertising network after visiting our website. Your Internet browser identifies itself each time it accesses a website on which the Google Remarketing service was automatically integrated by Google. Google thereby receives knowledge of various pieces of personal data (e.g. the IP address). Google uses this data to show interest-based advertising. Each time you visit our website, personal data is thus transmitted to and stored by Google in the United States of America. The possibility of Google disclosing data to third parties under certain circumstances cannot be ruled out. You can prevent the setting of cookies as described above under “Cookies”.  If you would not like to receive interest-based advertising, you can object to it by visiting www.google.de/settings/ads. You will find further information and Google’s applicable privacy policy at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

PayPal

We offer payment via PayPal, among other options. The provider of this payment service is PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22–24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxembourg (hereinafter referred to as “PayPal”).

If you select payment via PayPal, the payment data you enter is transmitted to PayPal.

The legal basis for transmitting your data to PayPal is Art. 6, Para. 1, lit. a of the GDPR (consent) and Art. 6, Para. 1, lit. b of the GDPR (processing for the purpose of fulfilling a contract). You have the option of revoking your consent to data processing at any time. Revocation does not affect the effectiveness of data processing operations in the past.